Aktualisiert: 30. November 2018

Bei den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen handelt es sich um eine Übersetzung der Englischen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Übersetzung dient nur zu Informationszwecken. Bei Abweichungen oder Widersprüchen zwischen der Deutschen und Englischen Version gelten die Englischen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Willkommen bei der Posit Science Corporation ("Posit Science", "wir", "uns/unser/unsere") Die Posit Science Websites, einschließlich www.BrainHQ.com sowie unsere BrainHQ-, Drivesharp- und InGear-Anwendungen im Internet, auf Handys oder Tablets sind urheberrechtlich geschützte Werke von Posit Science. Die Website und Anwendungen werden in diesem Dokument kollektiv als "Apps" bezeichnet.

Ihre Nutzung der Apps unterliegt den nachfolgenden Bedingungen ("Allgemeinen Geschäftsbedingungen").

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DIE NUTZUNG DER APPS, DER EINRICHTUNG EINES KONTOS (SIEHE UNTEN) ODER DER BEZAHLUNG DER APPS (SIEHE UNTEN) ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, AN DIESE BEDINGUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN UND STIMMEN ZU, DASS SIE (A) MINDESTENS 18 JAHRE ALT SIND ODER (B) MINDESTENS 15 JAHRE ALT SIND UND IHRE ELTERN ODER ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN DER NUTZUNG DER APPS GEMÄß ABSCHNITT 9 (INGEAR) ZUGESTIMMT HABEN. WENN SIE (X) UNTER ACHTZEHN JAHRE ALT SIND UND KEINE ZUSTIMMUNG HABEN ODER (Y) NICHT AN DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN GEBUNDEN SEIN MÖCHTEN, DÜRFEN SIE NICHT AUF DIE APPS ZUGREIFEN, DIE APPS BENUTZEN ODER EIN KONTO ERSTELLEN.

DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ENTHALTEN WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER IHRE RECHTE UND PFLICHTEN SOWIE MÖGLICHE EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE, EINSCHLIEßLICH EINER RECHTS- UND GERICHTSSTANDSKLAUSEL.

Um auf bestimmte Funktionen der Apps zugreifen und diese nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise zusätzlichen Bedingungen zustimmen und sich für diese Funktionen registrieren. Alle zusätzlichen Bedingungen werden hierdurch zu einem Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Im Falle eines Konflikts oder einer Unstimmigkeit zwischen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und zusätzlichen Geschäftsbedingungen gelten die zusätzlichen Geschäftsbedingungen, jedoch ausschließlich in Bezug auf diesen Vertragsgegenstand.

  1. Konto. Um auf unsere Apps zugreifen und diese nutzen zu können, benötigen Sie ein Konto ("Konto"), das bestimmte Informationen über Sie enthält. Sie versichern und garantieren, dass (a) alle von Ihnen übermittelten erforderlichen Informationen wahrheitsgemäß und korrekt sind und (b) Sie die Genauigkeit dieser Informationen aufrechterhalten werden. Sie können Ihr Konto jederzeit und ohne Angabe von Gründen löschen, indem Sie den Anweisungen in der App folgen oder uns unter support@brainhq.com kontaktieren. Wir können Ihr Konto gemäß Abschnitt 19 (Kündigung) suspendieren oder kündigen. Sie sind für die Geheimhaltung Ihrer Konto-Anmelde-Informationen verantwortlich und tragen die volle Verantwortung für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie stimmen zu, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung oder vermutete unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder Sicherheitsverletzungen zu informieren. Wir können und werden nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht, die durch die Nichteinhaltung dieser Anforderungen entstehen.
  2. Gebühren. Wir bieten kostenpflichtigen Zugriff auf bestimmte Funktionen in unseren Apps (sogenannte "kostenpflichtige Angebote"). Bei der Nutzung eines kostenpflichtigen Angebots sind Sie für die Zahlung der anfallenden Gebühren verantwortlich. Die Gebühren werden in unseren Apps offengelegt. Sie erkennen an, dass wir uns das Recht vorbehalten, unsere Gebühren von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Wir werden Sie über solche Änderungen informieren, indem wir eine Benachrichtigung in unseren Apps veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse senden. Sie ermächtigen uns hiermit, Ihre Kreditkarte oder eine andere Zahlungsmethode, wie in diesem Abschnitt 2 beschrieben, zu belasten. Sie sind dafür verantwortlich, alle Gebühren und anfallenden Steuern im Zusammenhang mit unseren kostenpflichtigen Angeboten rechtzeitig und mit einer gültigen Zahlungsmethode zu bezahlen. Wenn Ihre Zahlung fehlschlägt oder ausstehende Beträge an Posit Science überfällig sind, können wir unter Verwendung anderer Inkassomechanismen (einschließlich Inkassobüros und Rechtsbeistand) Gebühren einziehen, oder Ihr Konto und/oder den Zugriff auf eine oder alle (unabhängig davon, ob es sich um ein bezahltes Angebot handelt oder nicht) Apps sperren. Für kostenpflichtige Angebote, die mit einem laufenden Abonnement bezahlt werden, verlängern sich alle Abonnements automatisch nach Ablauf der aktuellen Abonnementlaufzeit, sofern sie nicht früher gekündigt werden. Um ein Abo zu kündigen, kontaktieren Sie uns über die in Abschnitt 25 veröffentlichten Kontaktinformationen. Wir belasten Ihre Kreditkarte oder eine andere Zahlungsmethode automatisch an dem Tag, an dem Ihr Abonnement des jeweiligen kostenpflichtigen Angebots beginnt. Danach wird das Abonnement jeweils nach der entsprechenden Laufzeit verlängert, bis Sie Ihr Abonnement dieses kostenpflichtigen Angebots kündigen. Wenn wir unsere Abonnementgebühren ändern, gilt eine solche Änderung erst ab Ihrer nächsten Abonnementlaufzeit.
  3. Autorisierte Anbieter. Ungeachtet anders lautender Regelungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen erkennen Sie an, dass beim Zugriff auf unsere Apps über einen von Posit Science autorisierten Händler ("Anbieter") die von diesem Anbieter gemachten Garantien bezüglich unserer Apps oder der von uns bereitgestellten Dienste gelten, und nicht die von Posit Science. Und dass Ihre Ansprüche bei jeglichen Streitigkeiten in Bezug auf diese Garantien, ausschließlich beim Anbieter liegen und Sie sich demnach an den Anbieter wenden müssen. Sie stimmen zu, dass Posit Science Ihr Konto oder Ihr Zugriffsrecht auf unsere Apps auf Anweisung des Anbieters suspendieren oder kündigen kann, einschließlich Anweisungen, die darauf beruhen, dass Sie dem Anbieter einen Betrag für die Nutzung der Apps schulden.
  4. Eigentumsrechte
    1. Apps und Website-Inhalte, Eigentum und Lizenz. Posit Science besitzt und stellt die Apps zur Verfügung. Die in den Apps verfügbaren Inhalte und Informationen (der "Seiteninhalt"), einschließlich Daten, die während der Nutzung der Apps erstellt wurden ("Trainingsdaten", siehe Punkt 4B) und Benutzerfeedback ("Feedback", siehe Punkt 4C), jedoch mit Ausnahme der von den Benutzern der Apps bereitgestellten Inhalte ("Benutzerinhalt", siehe Punkt 4D), sind das Eigentum von Posit Science und seinen Lizenzgebern. Vorbehaltlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gewährt Ihnen Posit Science eine begrenzte Lizenz für: (i) das Kopieren Ihrer Trainingsdaten und Verteilen dieser Kopien an Personen Ihrer Wahl; (ii) den Zugriff auf die Apps für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke; (iii) die Installation und Nutzung der Apps auf Ihrem eigenen Mobiltelefon oder Tablet im ausführbaren Objektcodeformat für persönliche, nicht-kommerzielle Zwecke; (iv) die Reproduktion von Teilen der Seiteninhalte, nur um diese Seiteninhalte als Besucher der Apps zu überprüfen; und (v) das Drucken einer einzigen Kopie der Seiteninhalte, jeweils für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Posit Science keine Hinweise auf Urheberrechte, Marken oder andere Eigentumsrechte zu entfernen, die in oder auf den Apps oder Seiteninhalten enthalten sind, oder Teile von Apps oder Seiteninhalten zu "kopieren" oder "widerzuspiegeln". Die unbefugte Nutzung, Reproduktion, Modifikation, Verteilung, Darstellung oder Wiedergabe der Apps oder der Inhalte der Website ist strengstens untersagt. Sie dürfen keinen Teil der Apps oder des Seiteninhalts dekompilieren, disassemblieren oder rückentwickeln. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind Posit Science und seinen Lizenzgebern vorbehalten.
    2. Trainingsdaten, Eigentum und Lizenz. Die Daten, die bei der Nutzung unserer Apps erhoben werden, wie z.B. die Aufzeichnung Ihrer Internet-Protokoll-Adresse oder Ihr Nutzungsverhalten, Ihre Fortschritte und Ihre Leistung in den Apps (kollektiv "Trainingsdaten"), sind Eigentum von Posit Science und seinen Lizenzgebern. Vorbehaltlich der hierin festgelegten Bedingungen gewährt Ihnen Posit Science eine begrenzte Lizenz zum Anzeigen und Drucken einer oder mehrerer Kopien Ihrer Trainingsdaten für Ihren persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch.
    3. Feedback, Eigentum und Lizenz. Wenn Sie Posit Science Kommentare, Erfahrungsberichte, Feedback oder Vorschläge zu den Apps oder einem der Dienste von Posit Science (kollektiv "Feedback") übermitteln, kann Posit Science dieses Feedback für jeden Zweck verwenden. Damit wir dieses Feedback in die Apps von Posit Science und/oder die Dienstleistungen von Posit Science integrieren können, besitzt Posit Science das alleinige Rechte, Titel und Interessen, einschließlich aller damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte für dieses Feedback. Als Gegenleistung für Ihre Nutzung der Apps und Website-Inhalte übertragen Sie dieses Feedback hiermit kostenlos an Posit Science.
    4. Benutzerinhalt, Eigentum und Lizenz. Wir erheben keinen Anspruch auf Eigentum an Ihren Benutzerinhalten. Sie gewähren uns hiermit eine weltweite, unbefristete, unwiderrufliche, nicht-exklusive, voll bezahlte und abgabefreie Lizenz mit dem Recht der Vergabe von Unterlizenzen auf mehreren Ebenen, um Ihre Benutzerinhalte im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Apps zu speichern, zu reproduzieren, auszuführen, anzuzeigen, zu übertragen, zu verteilen, abgeleitete Werke zu erstellen und anderweitig zu nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, unwiderruflich auf alle Ansprüche und die Geltendmachung von moralischen Rechten oder Zuschreibungen in Bezug auf Ihren Benutzerinhalt zu verzichten. Sie sollten Ihre Benutzerinhalte nur in unsere Apps hochladen, wenn Sie (a) dazu bereit sind, die oben beschriebenen Lizenzen zu vergeben, und (b) ausreichend Rechte zur Erteilung der oben beschriebenen Lizenzen haben.
    5. Keine implizierten Lizenzen. In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden keine stillschweigenden Lizenzen gewährt.
  5. Apple App Store Allgemeine Geschäftsbedingungen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass die Verfügbarkeit der Apps als native Anwendungen auf Mobiltelefonen und Tablets von dem jeweiligen Dritten abhängt, von dem Sie die Apps erhalten haben ("App Store"), z.B. dem Apple App Store oder Google Play Store. Sie erkennen an, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und Posit Science, und nicht mit dem App Store gelten. Jeder App Store kann seine eigenen Bedingungen aufstellen, denen Sie zustimmen müssen, bevor Sie die Apps von dem jeweiligen App Store herunterladen können. Sie erkennen an, dass Ihre Lizenz zur Nutzung der Apps davon abhängig ist, dass Sie alle geltenden Bestimmungen und Bedingungen des jeweiligen App Stores einhalten. Die folgenden zusätzlichen Bedingungen gelten für Sie, wenn Sie Apps aus dem Apple App Store nutzen. Soweit die anderen Allgemeinen Geschäftsbedingungen weniger einschränkend sind als die Bedingungen dieses Abschnitts 5 oder anderweitig in Konflikt mit den AGBs stehen, gelten die einschränkenden oder widersprüchlichen Bedingungen dieses Abschnitts 5, jedoch ausschließlich in Bezug auf Apps aus dem Apple App Store.
    1. Kenntnisnahme: Posit Science und Sie erkennen an, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur zwischen Posit Science und Ihnen gelten und nicht mit Apple abgeschlossen werden. Posit Science und nicht Apple, ist für die Apps und deren Inhalt verantwortlich. Soweit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Nutzungsregeln für die Apps vorschreiben, die weniger restriktiv sind als die Nutzungsregeln, die im Apple App Store gelten, oder anderweitig in Konflikt mit diesen stehen, gelten die die restriktiveren oder in Konflikt stehenden Bedingungen von Apple.
    2. Lizenzumfang: Die Ihnen für die Apps gewährte Lizenz ist auf eine nicht-übertragbare Lizenz zur Nutzung der Apps auf einem iOS-Produkt beschränkt, das Sie besitzen oder kontrollieren, und zwar gemäß den Nutzungsregeln, die im Apple App Store festgelegt sind.
    3. Wartung und Support: Posit Science ist allein für die Bereitstellung von Wartungs- und Unterstützungsleistungen in Bezug auf die Apps verantwortlich, wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (falls vorhanden) angegeben, oder wie nach geltendem Recht erforderlich. Posit Science und Sie erkennen an, dass Apple in keiner Weise verpflichtet ist, Wartungs- und Supportleistungen in Bezug auf die Apps zu erbringen.
    4. Garantie: Posit Science ist allein für jegliche Produktgarantien verantwortlich, ob ausdrücklich oder stillschweigend, soweit sie nicht wirksam abgelehnt werden. Im Falle einer Nichteinhaltung einer anwendbaren Garantie können Sie Apple benachrichtigen, und Apple wird Ihnen den Kaufpreis für die Apps zurückerstatten; soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, hat Apple keine andere Garantieverpflichtung in Bezug auf die Apps. Alle Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die auf eine Nichteinhaltung einer Garantie zurückzuführen sind, liegen in der alleinigen Verantwortung von Posit Science.
    5. Produktansprüche: Posit Science und Sie erkennen an, dass Posit Science, nicht Apple, für die Bearbeitung von Ansprüchen durch Sie oder Dritte im Zusammenhang mit den Apps bzw. Ihrem Besitz und/oder Ihrer Nutzung der Apps verantwortlich ist, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) alle Ansprüche, dass die Apps nicht mit den geltenden gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen übereinstimmen; und (iii) Ansprüche, die sich aus dem Verbraucherschutz oder ähnlichen Gesetzen ergeben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschränken die Haftung von Posit Science Ihnen gegenüber nicht über den Umfang hinaus, der nach geltendem Recht zulässig ist.
    6. Rechte an geistigem Eigentum: Posit Science und Sie erkennen an, dass im Falle einer Behauptung eines Dritten, dass die Apps oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung der Apps die geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzen, Posit Science und nicht Apple, allein für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Klärung solcher Ansprüche auf Verletzung des geistigen Eigentums verantwortlich ist.
    7. Einhaltung der Gesetze: Sie erklären und garantieren, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder von der US-Regierung als "Terrorismus förderndes" Land ausgewiesen wurde; und (ii) Sie nicht auf einer Liste der verbotenen oder eingeschränkten Parteien der US-Regierung aufgeführt sind.
    8. Name und Adresse des Entwicklers: Die Kontaktinformationen von Posit Science für Fragen, Beschwerden oder Ansprüche von Seiten des Endverbrauchern in Bezug auf die Apps sind in Abschnitt 25 (Kontaktinformationen) aufgeführt.
    9. Vertragsbedingungen von Drittanbietern: Bei der Nutzung der Apps müssen Sie die geltenden Bedingungen der Drittanbieter einhalten.
    10. Drittbegünstigte: Posit Science und Sie erkennen an und stimmen zu, dass Apple und die Tochtergesellschaften von Apple Drittbegünstigte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und dass Apple nach Ihrer Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht hat, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gegen Sie als Drittnutzer durchzusetzen.
  6. Akzeptable Nutzung und Verhalten. Sie sind allein für Ihre Benutzerinhalte verantwortlich. Sie übernehmen alle Risiken, die mit der Nutzung Ihrer Benutzerinhalte verbunden sind, einschließlich des Vertrauens auf deren Richtigkeit, Vollständigkeit oder Nützlichkeit für Dritte oder die Offenlegung von Benutzerinhalten, die Sie oder einen Dritten persönlich identifizierbar machen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die Apps in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Gesetzen und Vorschriften verwenden werden.
    1. Verbotene Inhalte. Sie stimmen zu, dass Sie keine verbotenen Inhalte in den Apps veröffentlichen, austauschen, zur Verfügung stellen, bereitstellen oder verarbeiten werden. "Verbotene Inhalte" bedeutet Inhalte, die: (a) nach eigenem Ermessen anstößig, beleidigend, schädlich (d.h. Computerviren) oder rechtswidrig sind oder Inhalte, die uns, unseren Apps und anderen Nutzern direkt oder indirekt Schaden zufügen können.
    2. Verstoß. Jede Nutzung unserer Apps, die gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, kann unter anderem zur sofortigen Suspendierung oder Kündigung Ihres Kontos und/oder zur Suspendierung oder Beendigung Ihrer Rechte zur Nutzung unserer Apps führen. Alle Entscheidungen bezüglich der Suspendierung werden nach unserem alleinigen Ermessen getroffen und können ohne vorherige Ankündigung erfolgen. Um mit rechtmäßigen behördlichen Anfragen, Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen zu kooperieren, unsere Systeme, Partner, Dienstleister und andere Benutzer zu schützen oder die Integrität und den Betrieb unseres Unternehmens und unserer Systeme zu gewährleisten, können wir auf alle Informationen oder Inhalte zugreifen und diese falls nötig oder angemessen weitergeben, einschließlich Ihrer Kontoinformationen (z.B. Name, E-Mail-Adresse usw.), IP-Adresse und Traffic-Daten, Nutzungshistorie und Benutzerinhalte. Diese Offenlegungen erfolgen in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung (diese finden Sie unter www.brainhq.com/de/privacy (datenschutz)).
    3. Durchsetzung unsererseits. Wir haben das Recht (aber nicht die Pflicht), einen oder alle Teile Ihrer Benutzerinhalte zu überprüfen und Ihre Benutzerinhalte nach eigenem Ermessen aus unseren Apps zu löschen (oder zu ändern), einschließlich, wenn wir glauben, dass Ihre Benutzerinhalte gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen oder verbotene Inhalte umfassen, anderweitig die Sicherheit eines Dritten bedrohen oder uns oder einen Dritten auf irgendeine Weise haftbar machen können. Wir behalten uns das Recht vor (sind aber nicht dazu verpflichtet), geeignete Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Entfernung verbotener Inhalte aus unseren Apps (oder deren Änderung), der Suspendierung oder Kündigung Ihres Kontos und/oder der Suspendierung oder Beendigung der Bereitstellung unserer Apps sowie eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden nach eigenem Ermessen, wenn Sie gegen diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen.
    4. Keine Störungen. Sie werden nicht: (a) Werbung auf einer Webseite, die Teil unserer Apps ist, mittels HTML/CSS, Skripting oder anderer Mittel abdecken oder verdecken; (b) Informationen oder Daten über andere Benutzer, einschließlich E-Mail-Adressen, ohne deren Zustimmung sammeln, einholen oder abrufen; (c) Server oder Netzwerke, die mit den Apps verbunden sind, stören, unterbrechen, übermäßig belasten oder gegen die Vorschriften, Richtlinien oder Verfahren solcher Netzwerke verstoßen; (d) versuchen, sich mittels Passwort-Mining oder anderen Mitteln unbefugten Zugriff auf die Apps oder andere Computersysteme oder Netzwerke zu verschaffen, die mit den Apps verbunden sind oder gemeinsam mit diesen verwendet werden; (e) einen anderen Benutzer der App belästigen oder stören; oder (f) Software oder automatisierte Agenten oder Skripte in die Apps einbinden, um mehrere Konten zu erstellen, automatisierte Suchen, Anfragen und Abfragen zu generieren oder Daten aus den Apps zu entfernen, scrapen oder zu gewinnen.
  7. Öffentliche Bereiche und Gruppenbereiche. "Öffentliche Bereiche" sind die Bereiche unserer Apps wie Chatrooms oder Foren, Message Boards, Bulletin Boards, Newsgroups und Seiten, die Testimonials enthalten, an die Sie öffentlich zugängliche Mitteilungen senden können. Diese sind für alle Personen ersichtlich, die auf diesen öffentlichen Bereich zugreifen. Ein "Gruppenbereich" ist ein Bereich unserer Apps, auf den nur eingeladene Mitglieder einer Gruppe zugreifen können, die in ihr Konto eingeloggt sind. Ein "Freundesnetzwerk/Friend Network" ist ein soziales Netzwerk, das sich aus Ihnen und Ihren "Freunden", welche die App nutzen, zusammensetzt. Sie sollten bei der Kommunikation in öffentlichen Bereichen vorsichtig sein, da diese Kommunikation Ihren Benutzernamen und gegebenenfalls persönlich identifizierbare Informationen, die Sie preisgeben, an die Öffentlichkeit weitergibt. Ebenso sollten Sie bei Ihrer Kommunikation in den Gruppenbereichen vorsichtig sein, da diese Kommunikation Ihren Benutzernamen und persönlich identifizierbare Informationen, die Sie preisgeben, an die anderen Mitglieder der Gruppe weitergibt. Sie sollten auch darauf achten, wen Sie in Ihr Freundesnetzwerk aufnehmen, da diese Personen Zugang zu bestimmten Aspekten Ihres Benutzerprofils haben, einschließlich Ihres Konto-Benutzernamens, bestimmte Aktivitäten und Erfolge in den Apps und alle Inhalte, die Sie in Ihrem Freundesnetzwerk veröffentlichen, einschließlich personenbezogenen Daten, die Sie preisgeben. Alle Angaben, die Sie in einem öffentlichen Profil machen, wie z.B. Ihr Message-Board-Profil, sind auch für andere zugänglich. Sie (und nicht Posit Science) sind allein für Ihre Kommunikation und die Folgen der Veröffentlichung dieser Kommunikation in einem öffentlichen Bereich, Gruppenbereich und/oder Freundesnetzwerk verantwortlich.
  8. Webseiten von Dritten; andere Benutzer
    1. Webseiten von Drittanbietern. Die Apps können Links zu anderen Webseiten oder Diensten enthalten, die von Dritten betrieben werden, oder Werbung für Dritte (kollektiv "Webseiten Dritter"). Webseiten Dritter unterliegen nicht unserer Kontrolle, daher sind wir nicht für den Inhalt einer Drittanbieter-Website oder einen Link, der auf eine Drittanbieter-Webseite enthalten ist, verantwortlich. Posit Science stellt diese Links nur für Ihre Bequemlichkeit zur Verfügung und überprüft, genehmigt, überwacht, unterstützt, garantiert oder macht keine Zusicherungen in Bezug auf Webseiten Dritter. Wenn Sie sich dazu entscheiden, auf eine dieser verknüpften Webseiten Dritter zuzugreifen oder diese zu nutzen, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Webseiten Dritter unterliegen nicht diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinien von Posit Science, sondern ihren eigenen Bedingungen und Richtlinien, einschließlich solcher, die sich auf Datenschutz, Tracking und Datenerfassung beziehen.
    2. Andere Benutzer. Jeder Benutzer der Apps trägt die volle Verantwortung für seine gesamten Benutzerinhalte. Da wir keine Kontrolle über Benutzerinhalte haben, erkennen Sie an und stimmen zu, dass wir nicht für Benutzerinhalte verantwortlich sind und wir keine Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Aktualität, Eignung oder Qualität der Benutzerinhalts geben. Wir übernehmen keine Verantwortung für Benutzerinhalte. Ihre Interaktionen mit anderen Nutzern unserer Apps erfolgen ausschließlich zwischen Ihnen und diesem Nutzer. Sie stimmen zu, dass Posit Science nicht für Verluste oder Schäden verantwortlich ist, die durch solche Interaktionen entstehen. Im Falle eines Streits zwischen Ihnen und einem Nutzer sind wir nicht verpflichtet, uns daran zu beteiligen.
    3. Freistellung. Sie entbinden uns (und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Nachfolger und Abtretungsempfänger) hiermit von allen vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Streitigkeiten, Ansprüchen, Kontroversen, Forderungen, Rechten, Verpflichtungen, Haftungen, Handlungen und Klagegründen jeglicher Art und Weise (einschließlich Personenschäden, Tod und Sachschäden), die direkt oder indirekt aus oder in direktem oder indirektem Zusammenhang aus der Interaktion mit, Handlungen oder Unterlassungen anderer Nutzer unserer Apps oder Webseiten Dritter entstanden sind oder entstehen. WENN SIE IN KALIFORNIEN ANSÄSSIG SIND, VERZICHTEN SIE HIERMIT AUF DIE KALIFORNISCHE ZIVILGESETZORDNUNG 1542 IN VERBINDUNG MIT DEM VORAB GENANNTEN. DIE ORDNUNG BESAGT: " DASS SICH EIN ALLGEMEINER VERZICHT NICHT AUF DIE HAFTUNGSANSPRÜCHE, ERSTRECKT, DIE DEM GLÄUBIGER NICHT BEKANNT SIND ODER VON DEREN EXISTENZ ZU SEINEN GUNSTEN ER ZUM ZEITPUNKT DER VERZICHTERKLÄRUNG NICHTS AHNT UND DIE, WENN SIE IHM BEKANNT WÄREN, SEINE FORDERUNGEN AN DEN SCHULDNER NACHHALTIG BEEINFLUSST HABEN MÜSSTEN.”
  9. InGear. Posit Science kann ein Programm für jugendliche Fahrer und deren Eltern anbieten, um von bestimmten Autoversicherern Anreize oder Leistungen für die Nutzung der Apps zu erhalten ("InGear"). Wenn Sie ein Elternteil sind und Sie und Ihr jugendlicher Fahrer zur Teilnahme an InGear berechtigt sind, können Sie sich in den Apps für InGear registrieren. Mit der Registrierung erklären und garantieren Sie, dass Sie der Elternteil oder Erziehungsberechtigte des bei der Registrierung genannten Teenagers sind (Ihr "jugendlicher Fahrer") und dass der jugendliche Fahrer mindestens 14 Jahre alt ist, (b) Sie stimmen ausdrücklich zu, dass Posit Science Ihrem jugendlichen Fahrer eine E-Mail schickt, damit er sich für InGear registrieren kann, (c) Sie erteilen Ihrem Teenager die Erlaubnis zur Nutzung der Apps und (d) Sie erklären sich damit einverstanden, an diese Bedingungen in Bezug auf die Teilnahme Ihres Teenagers an InGear gebunden zu sein. Außerdem sind Sie für Einhaltung dieser Bedingungen von Seites Ihres jugendlichen Fahrers und alle Aktivitäten, die unter dem Fahrerkonto Ihres jugendlichen Fahrers stattfinden, verantwortlich.
  10. Keine medizinische Beratung. Die Apps, Inhalte der Webseite, Benutzerinhalte und Ihre Trainingsdaten dienen nur zu Informationszwecken und sind nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten grundsätzlich den Rat eines Arztes oder eines anderen qualifizierten Gesundheitsanbieters einholen, wenn Sie Fragen zu einer Erkrankung haben oder wenn Sie Symptome einer Erkrankung haben oder glauben, dass Sie eine Erkrankung haben könnten, unabhängig von Informationen, die in den Apps, den Inhalten der Website, den Benutzerinhalten oder Ihren Trainingsdaten enthalten sind. Sie sollten den Gang zu einem professionellen Mediziner nicht aufgrund von Inhalten der Apps, Website, Benutzerinhalten oder Trainingsdaten ignorieren oder hinauszögern. Darüber hinaus sollten Sie keine Informationen, die in den Apps, dem Seiteninhalt, dem Benutzerinhalt oder Ihren Trainingsdaten enthalten sind, als Empfehlung für einen bestimmten Behandlungsplan, ein bestimmtes Produkt oder eine bestimmte Vorgehensweise interpretieren. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte Gesundheitsfachkraft konsultieren, bevor Sie eine neue Behandlung beginnen oder eine Behandlung abbrechen, die Ihnen von Ihrem Arzt oder einer anderen qualifizierten Gesundheitsfachkraft verschrieben wurde. Wenn Sie glauben, dass Sie durch die Nutzung der Apps negative Auswirkungen oder Krankheiten haben, sollten Sie diese sofort einstellen und Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Gesundheitsdienstleister sowie Posit Science unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren. Wir übernehmen keine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der in den Apps, den Inhalten der Website, den Benutzerinhalten oder Ihren Trainingsdaten enthaltenen Informationen.
  11. Backups. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Benutzerinhalte oder Ihre Trainingsdaten zu sichern. Sie sind allein für die Erstellung von Sicherungskopien Ihrer Benutzerinhalte verantwortlich, die Sie in unseren Apps veröffentlichen oder speichern.
  12. Copyright-Richtlinie. Posit Science respektiert das geistige Eigentum anderer und bittet die Nutzer unserer Apps, dies ebenfalls zu tun. Im Zusammenhang mit unseren Apps haben wir eine Richtlinie zum Urheberrecht erlassen und umgesetzt, welche die Löschung von verletzendem Material und die Kündigung von Benutzerkonten vorsieht, die wiederholt gegen geistige Eigentumsrechte, einschließlich Urheberrechte, verstoßen. Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Nutzer beim Gebrauch unserer Apps unrechtmäßig das Urheberrecht an einem Werk verletzt und das angeblich verletzende Material entfernt werden soll, müssen Sie die folgenden Informationen in Form einer schriftlichen Mitteilung (gemäß 17 U.S.C. 512(c)) an unseren benannten Urheberrechtsbeauftragten übermitteln:
    1. Ihre physische oder elektronische Unterschrift;
    2. Identifizierung der urheberrechtlich geschützten Werke, von denen Sie behaupten, dass sie verletzt wurden;
    3. Identifizierung des Materials in unseren Apps, von dem Sie behaupten, dass es eine Verletzung darstellt und das Sie von uns entfernen haben möchten;
    4. ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, dieses Material zu lokalisieren;
    5. Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
    6. eine Stellungsnahme, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des anstößigen Materials nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder nach dem Gesetz genehmigt ist; und eine Erklärung, dass die Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind, dass Sie alle Angaben bezüglich des Wahrheitsgehalts beeiden können und Sie der Rechteinhaber sind bzw. im Auftrag des Rechteinhabers handeln.
    7. Bitte beachten Sie, dass gemäß 17 U.S.C. 512(f) jede Falschdarstellung wesentlicher Tatsachen (Unrichtigkeiten) in einer schriftlichen Anzeige die beschwerdeführende Partei automatisch für sämtliche Schäden, Kosten und Anwaltskosten verantwortlich macht, die uns im Zusammenhang mit der schriftlichen Anzeige und der Behauptung einer Urheberrechtsverletzung entstehen.
    8. Der designierte Urheberrechtsbeauftragte für Posit Science ist:
      Mark Pingree
      Posit Science Corporation
      160 Pine Street, Suite 200
      San Francisco, CA 94111
      USA
      E-Mail: mark.pingree@positscience.com
  13. Markenzeichen. Alle in den Apps angezeigten Marken, Logos und Dienstleistungsmarken (kollektiv "Marken") sind das Eigentum von Posit Science oder Eigentum anderer Dritter. Sie sind nicht berechtigt, diese Marken ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Posit Science oder die Zustimmung des Dritten, dem Eigentümer der Marken, zu verwenden.
  14. Datenschutz. Posit Science kann bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung der Apps erfassen. Die Erfassung, Verwendung und Weitergabe dieser personenbezogenen Daten unterliegt den Posit Science Datenschutzrichtlinien www.brainhq.com/de/privacy (datenschutz)
  15. HAFTUNGSAUSSCHLUSS. POSIT SCIENCE STELLT DIE APPS UND ALLE VON POSIT SCIENCE ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNGEN OHNE MÄNGELGEWÄHR UND "WIE VERFÜGBAR" ZUR VERFÜGUNG. DIE BENUTZUNG ERFOLGE AUS EIGENES RISIKO. POSIT SCIENCE (UND SEINE ANBIETER) LEHNEN ALLE AUSDRÜCKLICHEN, STILLSCHWEIGENDEN ODER GESETZLICHEN GARANTIEN AB, EINSCHLIESSLICH ALLER GARANTIEN DES EIGENTUMS, DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER, DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT UND DER UNGESTÖRTEN NUTZUNG. POSIT SCIENCE (UND SEINE ANBIERTER) ÜBERNEHMEN KEINE GARANTIE FÜR DIE RICHTIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DES INHALTS DER WEBSITE ODER DAFÜR, DASS DIE APPS ODER DIENSTE VON POSIT SCIENCE IM RAHMEN DIESER WEBSITE FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN CODES SIND UND UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI BEREITGESTELLT WERDEN, ODER DASS ALLE FEHLER KORRIGIERT WERDEN. DER INHALT DER WEBSITE WIRD MIT DEM EINVERSTÄNDNIS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, DASS WEDER POSIT SCIENCE NOCH SEINE LIZENZGEBER ODER ANBIETER AN DER ERBRINGUNG MEDIZINISCHER, RECHTLICHER ODER ANDERER PROFESSIONELLER DIENSTLEISTUNGEN ODER BERATUNG BETEILIGT SIND. DER INHALT DER WEBSITE IST AUSSCHLIEßLICH ZU IHREN INFORMATIONSZWECKEN BESTIMMT UND IST NICHT ALS MEDIZINISCHER RAT ODER FÜR DIE MEDIZINISCHE DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG BEI PROBLEMEN GEDACHT. DIE INHALTE DIENEN NICHT ALS ERSATZ FÜR PROFESSIONELLE BERATUNG UND DIENSTLEISTUNGEN DURCH EINEN QUALIFIZIERTEN GESUNDHEITSDIENSTLEISTER, DER MIT IHREN PERSÖNLICHEN DATEN VERTRAUT IST.
  16. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG. UNTER KEINEN UMSTÄNDEN IST POSIT SCIENCE HAFTBAR FÜR INDIREKTE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE, EXEMPLARISCHE ODER FOLGESCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, DEN APPS ODER EINER VON POSIT SCIENCE ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNG ERGEBEN, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN, DIE SICH AUS NUTZUNGS-, DATEN- ODER GEWINNVERLUSTEN ERGEBEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB POSIT SCIENCE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN IRGENDEINER HAFTUNGSTHEORIE INFORMIERT WURDE ODER NICHT. DIE GESAMTE KUMULATIVE HAFTUNG VON POSIT SCIENCE, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, DEN APPS ODER EINER VON POSIT SCIENCE ANGEBOTENEN DIENSTLEISTUNG ERGIBT, SEI ES AUS VERTRAG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDERWEITIG, DARF DEN HÖHEREN DER VON IHNEN IN DEN ZWÖLF (12) MONATEN VOR DER FORDERUNG GEZAHLTEN BETRÄGE ODER HUNDERT DOLLAR ($100) NICHT ÜBERSCHREITEN. DAS VORHANDENSEIN VON MEHR ALS EINEM ANSPRUCH WIRD DIESE GRENZE NICHT ERHÖHEN. SIE ERKENNEN AN, DASS UNSERE ANBIETER UND LIZENZGEBER KEINE HAFTUNG GEMÄSS DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ÜBERNEHMEN.
  17. Ausschlüsse. In manchen Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss bestimmter Gewährleistungen oder die Einschränkung bzw. der Ausschluss von Haftung für beiläufige oder Folgeschäden nicht zulässig, sodass die spezifischen Beschränkungen, die in den Abschnitten 15 (Gewährleistungsausschluss) und/oder 16 (Haftungsbeschränkung) oben nicht zulässig sind, möglicherweise nicht auf Sie zutreffen. Die Dauer einer solchen nicht ausschließbaren Garantie ist auf einen Zeitraum von dreißig (30) Tagen nach Ihrer ersten Nutzung unserer Apps oder, wenn eine solche Beschränkung der Dauer nach geltendem Recht nicht zulässig ist, auf den nach geltendem Recht zulässigen Mindestzeitraum beschränkt.
  18. Entschädigung. Sie erklären sich damit einverstanden, Posit Science und seine Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Nachfolger und Abtretungsempfänger (kollektiv die "freigestellten Parteien") schadlos zu halten und von jeglichen Ansprüchen, Haftungen, Verlusten, Verletzungen, Schäden, Kosten oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten) freizustellen, die Posit Science oder einer freigestellten Partei in Bezug auf Folgendes entstehen: (a) Nutzung der Apps; (b) Ihre Benutzerinhalte; (c) Ihre Verletzung oder Ihr Verstoß gegen eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Ihre Verletzung von Rechten Dritter; oder (d) Ihre Verletzung geltender Gesetze oder Vorschriften.
  19. Kündigung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben für den gesamten Zeitraum, in dem Sie ein Benutzer sind, in vollem Umfang in Kraft. Sie können Ihr Konto jederzeit und aus jedem beliebigen Grund kündigen, indem Sie uns eine Kündigungsmail an support@brainhq.com. senden. Wir können Ihr Konto suspendieren oder kündigen und/oder die Bereitstellung unserer Apps für Sie suspendieren oder kündigen (a) wenn wir nach eigenem Ermessen davon ausgehen, dass Sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen; (b) wenn wir nach eigenem Ermessen beschließen, die Bereitstellung der betreffenden App einzustellen, indem wir Ihnen eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie für Ihr Konto angegeben haben, oder eine Benachrichtigung in unseren Apps veröffentlichen; oder (c) aus irgendeinem Grund oder unbegründet, indem wir Ihnen eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie für Ihr Konto angegeben haben. Wenn Sie Ihr Konto kündigen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen die Gebühren zurückzuerstatten. Wenn wir Ihr Konto ohne Grund kündigen, erstatten wir Ihnen einen prozentualen Teil der Gebühren, die Sie für den ungenutzten Teil der jeweiligen Abonnementlaufzeit(en) bezahlt haben. Sie verstehen, dass eine Kündigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder Ihres Kontos die Löschung der Informationen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Konto angegeben haben, aus unseren Datenbanken beinhalten kann. Wir haften Ihnen gegenüber in keiner Weise für die Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos oder die Sperrung oder Kündigung unserer Apps oder die Löschung von Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Wir können unsere Apps nach eigenem Ermessen jederzeit und aus beliebigem Grund ändern. Die folgenden Abschnitte gelten auch nach einer Kündigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 2 (in dem Maße, in dem Sie bei Beendigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen irgendwelche Beträge schuldig sind), 3, 4A (aber nicht die Ihnen darin gewährte Lizenz), 4B, 4C, 4E, 4E, 6 bis 11 und 13 bis 25.
  20. Änderung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Posit Science von Zeit zu Zeit geändert werden. Wenn wir wesentliche Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vornehmen, können wir Sie benachrichtigen, indem wir die überarbeiteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in unseren Apps veröffentlichen oder Sie an Ihre primäre E-Mail-Adresse (falls vorhanden, wie in Ihren Kontoinformationen angegeben) benachrichtigen. Sie sind jederzeit dafür verantwortlich, Ihr Konto zu aktualisieren, um uns Ihre aktuellste E-Mail-Adresse mitzuteilen. Wenn die letzte E-Mail-Adresse, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ungültig ist oder wir aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, Ihnen die oben beschriebene Mitteilung zukommen zu lassen, stellt unser Versand der E-Mail dennoch eine wirksame Mitteilung über die beschriebenen Änderungen dar. Alle Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten für neue Nutzer unserer Apps sofort in Kraft; andernfalls werden diese Änderungen dreißig (30) Kalendertage nach Versand einer E-Mail-Benachrichtigung an Sie oder dreißig (30) Kalendertage nach Veröffentlichung einer Benachrichtigung in unseren Apps wirksam, je nachdem, was früher eintritt. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Apps dreißig (30) Kalendertage nach der ersten Benachrichtigung durch Posit Science, wie oben beschrieben, stellt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen dar. Wenn Sie einer Änderung widersprechen, besteht Ihre einzige Möglichkeit darin, Ihr Konto sofort zu kündigen und die Nutzung der Apps einzustellen. Sofern in diesem Abschnitt 20 nichts anderes festgelet ist, ist keine Änderung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gültig.
  21. Zielgruppe. Unsere Apps werden von Posit Science von seinen Büros in den Vereinigten Staaten aus gepflegt. Posit Science gibt keine Zusicherung, dass die Materialien in unseren Apps für die Verwendung an anderen Orten geeignet oder verfügbar sind. Personen, die sich dafür entscheiden, von anderen Standorten aus auf unsere Apps zuzugreifen, tun dies aus eigener Initiative und sind für die Einhaltung der jeweiligen lokalen oder nationalen Gesetze verantwortlich. Die Software, Technologie und andere Informationen aus unseren Apps unterliegen weiterhin den Exportkontrollen der Vereinigten Staaten und möglicherweise den Einfuhrgesetzen Ihrer Gerichtsbarkeit. Keine Software, Technologie oder andere Informationen aus unseren Apps dürfen heruntergeladen oder anderweitig an Personen oder Unternehmen, die auf der Liste der Specially Designated Nationals des U.S. Treasury Department oder der Table of Denial Orders des U.S. Commerce Department stehen oder anderweitig durch die Exportkontrollgesetze der Vereinigten Staaten verboten sind, exportiert oder reexportiert werden. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung von Software, Technologie oder anderen Informationen aus unseren Apps in irgendeiner Weise erklären und garantieren Sie, dass Sie sich nicht auf einer solchen Liste befinden oder sich nicht in einem solchen Land befinden oder unter der Kontrolle eines Staatsangehörigen oder Einwohners eines solchen Landes stehen.
  22. Allgemeine Bestimmungen. Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung. Wenn eine Bestimmung in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund für ungültig oder nicht durchsetzbar gehalten wird, werden die anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht beeinträchtigt und die ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung gilt insoweit als geändert, dass sie gültig und durchsetzbar ist, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Die Abschnittsüberschriften in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dienen nur der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung. Das Wort "einschließlich" bedeutet eingeschlossen, ohne Einschränkungen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle anderen zusätzlichen Bedingungen, die sich auf bestimmten Seiten unserer Apps befinden, bilden die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Posit Science über die Nutzung der Apps.
  23. Internationale Benutzer. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in englischer Sprache (US) verfasst. Soweit eine übersetzte Version dieser Vereinbarung im Widerspruch zur englischen Version steht, gilt die englische Version. Die Apps befinden sich in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Apps oder andere Dienste von der Europäischen Union aus oder anderen Regionen der Welt zu nutzen, deren Gesetze zur Datenerhebung und -nutzung vom US-Recht abweichen können, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten (wie in der Datenschutzerklärung unter www.brainhq.com/de/privacy (datenschutz) erläutert) in die Vereinigten Staaten übertragen. Durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie (a) einer solchen Übertragung und (b) der Anwendung der Gesetze der Vereinigten Staaten und/oder des Staates Kalifornien in Bezug auf alle Streitigkeiten zu, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben (mit Ausnahme von Streitigkeiten, die sich aus Ihrer Nutzung der Websites oder Dienste eines Drittanbieters ergeben), welche durch die Nutzungsbedingungen und/oder die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Drittanbieters geregelt sind), mit Ausnahme von Regeln, Vorschriften, Rechtsprechung und/oder internationaler Verträge, die zur Anwendung der Gesetze einer anderen Rechtsordnung als den Vereinigten Staaten oder dem Bundesstaat Kalifornien führen würden.
  24. Geltendes Recht. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Ansprüche, Streitigkeiten oder Kontroversen jeglicher Art, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergeben, unterliegen ausschließlich und allein den Gesetzen des Staates Kalifornien, USA, ohne ein Gesetz in Kraft zu setzen, das zur Anwendung des Rechts einer anderen Gerichtsbarkeit führen würde. Sie stimmen ausdrücklich der ausschließlichen Zuständigkeit und dem ausschließlichen Gerichtsstand der Staats- und Bundesgerichte des Staates Kalifornien in der Stadt San Francisco für die Lösung solcher Streitigkeiten zu.
  25. Kontaktinformationen. Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter support@brainhq.com oder schriftlich unter Posit Science Corporation, 160 Pine Street Suite 200, San Francisco, CA 94111, Vereinigte Staaten von Amerika, jeweils mit der Bezeichnung "Achtung: Allgemeine Geschäftsbedingungen".